Über uns

Wer steckt hinter Angels Ambition?

karin-schoenbuchnerSeit der Schneiderlehre im Jahr 1987 hat sich Karin Schönbuchner mit der Bekleidungsherstellung beschäftigt. Es folgten eine Ausbildung zur Direktrice und der Abschluss als Damenschneidermeisterin. Nach vielen Jahren Berufserfahrung in der Bekleidungsindustrie als Bekleidungstechnikerin und Qualitätsmanagerin, unzähligen Reisen rund um den Globus, wuchs die Idee, ein eigenes Label auf die Beine zu stellen: und vieles anders zu machen als der Rest der Modeindustrie. Mit Rücksicht auf die Umwelt- eben nicht Wegwerfprodukt, sondern langlebiges, hochwertiges Textil, nicht gefertigt in einem Billiglohnland, sondern Made in Germany. Und es sollte Nachtwäsche sein, die nicht aussieht wie Nachtwäsche- ob im Bett, zu Hause auf dem Sofa oder an der Tür, wenn der Briefträger klingelt- Angels Ambition soll uns zu jeder Gelegenheit gut aussehen lassen.

Wie ist Angels Ambition entstanden?

Angels Ambition wurde 2015 von Karin Schönbuchner gegründet, seitdem arbeiten wir unermüdlich an der Umsetzung der Idee. Das Label basiert auf dem Grundgedanken, Nachtwäsche aktuellen Modetrends anzupassen. Die Modelle sollten aus biologischen Stoffen entstehen, denn Schlafwäsche muss unserer Ansicht nach unbedingt frei von jeglichen Schadstoffen sein, schließlich verbringt man jede Nacht viele Stunden darin. Außerdem war die Idee, die Produkte in Deutschland zu fertigen, um lange Lieferwege und potentiell unsichere Produktionsquellen und somit unfaire Arbeitsbedingungen zu vermeiden.

angels-ambition-ueber-uns

Angels Ambition soll keine billige Wegwerfmode, sondern ein hochwertiges, langlebiges Produkt sein. Durch Zufall ergab sich eine Kooperation mit einer Näh- Manufaktur hier in Passau, die es uns möglich macht, den Großteil der Kollektion in unserer Heimatstadt, in Zusammenarbeit mit einem Flüchtling aus Syrien zu nähen. Die andere Hälfte der Kollektion wird in einem alt eingesessenen Nähbetrieb in der Nähe von Passau gefertigt.

Was ist uns bei Angels Ambition wichtig?

Ein Teil unserer Philosophie ist es auch, alle unsere Partner (Fotografie, Webshop) in der nahen Umgebung zu suchen. Wir sourcen aus Überzeugung Stoffe und Zutaten, die unter fairen Bedingungen hergestellt wurden-und zudem unseren hohen ökologischen Ansprüchen gerecht werden- am liebsten aus deutscher Herstellung. Die meisten Stoffe und Zutaten die wir verwenden, sind GOTS zertifiziert. Leider ist das nicht bei allen benötigten Materialien möglich, wir bemühen uns dann aber, Waren mit europäischem Ursprung zu verwenden, Produkte aus Fernost meiden wir. Nachhaltigkeit ist uns als Unternehmen sehr wichtig, ebenso ein fairer und respektvoller Umgang mit der Umwelt: wir vermeiden Plastikmüll wo es möglich ist und versenden unsere Nachtwäsche in extra dafür hergestellten Baumwollsäckchen, die auch noch für andere Zwecke eingesetzt werden können. Der Versand selbst erfolgt (soweit uns dies möglich ist) in bereits gebrauchten Kartons, um Ressourcen zu schonen.

Beim Design achten wir auf aktuelle Farben und Silhouetten, eine perfekte Passform, eine hochwertige Verarbeitung und liebevolle Details, die unsere Modelle einzigartig machen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.